«Koreanisches Schlagzeuginferno»


  Samstag, 13.Feb.10
  Veranstaltungsraum
  13. Februar 2010, 20:30 Uhr

Konzert: «Koreanisches Schlagzeuginferno»
B&Bís Korea-Connection

Christoph Bösch, Flöte
Daniel Buess, Schlagzeug
Toshiko Sakakibara, Klarinette
Park Min-Hee, Stimme
Chun Ji-Yoon, Haeguem (traditionelles koreanisches Streichinstrument)
   detailed description 











 
  Das Duo B&B (Daniel Buess und Christoph Bösch) reiste bereits wiederholte Male nach Asien. Begonnen hatte der Austausch durch den Kontakt von Toshiko Sakakibara mit der in Tokyo lebenden und arbeitenden Komponistin Noriko Hisada, die 2001 ein Duo für B&B schrieb. Die Idee zu einer neuerlichen Tournee nach Asien - diesmal mit Schwerpunkt Korea - ergab sich durch die langjährige Zusammenarbeit von Buess, Bösch und Toshiko Sakakibara mit der in Basel lebenden, koreanischen Komponistin Junghae Lee.
Das Programm ist eine Art Schlaglicht auf Musikschaffen in Asien, darin auch auf die elektronische Musik der beiden koreanischen Noise-Musikern Ryu Hankil und Hong Chulki.

Hiroyuki Yamamoto
Woodwind-Trio (2009)

Noriko Hisada
Tones Field II (2004), für Bassklarinette und Perkussion

Elektronische Musik von Hong Chulki und Ryu Hankil

Jee Young-Hee
Haegeum Sanjo, für das Haeguem-Instrument

Lee Gun-Yong
Melody of Haegeum 2

Kyemyunjo Yisudaeyeop
«the Promise», lyrisches koreanisches Lied

Huimori Sijo
«ChangNaeGoJa»
 
top 


info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815