Experimentalfilmabend: «notes from land to city»


  Donnerstag, 18.Feb.10
  Veranstaltungsraum
  18. Februar 2010, 20:30 Uhr

Experimentalfilmabend: «notes from land to city»
Zusammengestellt von Yann Beauvais.

In Anwesenheit der Filmemacher Yann Beauvais (Paris) und Edson Barrus (Brasilien).

Edson Barrus & Yann Beauvais: Kopru-Sokagi (2009), col.sound 32'
Edson Barrus: Peter & Paul (2008), color sound 10'30
Tony Chun-hui Wu: exTAPEIit (2005), color sound 16'2
Yann Beauvais: Sans titre beijing (2006), colour sound 6'
  "notes from land to city" Donnerstag, 18.Feb.10, 20.30
   detailed description 











 
  Yann Beauvais ist ein französischer Filmemacher und Filmkritiker. 1982 hat er Light Cone gegründet, eine Gesellschaft, die sich für experimentelles Filmschaffen einsetzt.

Der brasilianische Videokünstler Edson Barrus filmt Alltagssituationen mit einer digitalen Fotokamera oder dem Handy. Er verwandelt den Alltag durch seine künstlerische Arbeit, die er gesellschaftspolitische Tätigkeit auffasst.

Der Experimentalfilmer Tony Chun-Hui Wu lebt und arbeitet in Taipei, Taiwan. Er ist Mitbegründer und Programmgestalter der Image-Movement-Cinemathek.
 
top 


info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815