Konzert: Yximalloo (Japan) & Simon Grab


  Sonntag, 08.Jan.12
  Veranstaltungsraum
  Sonntag 8. Januar, 21:00 Uhr

Konzert: Yximalloo (Japan) (naofumi ishimaru) & Simon Grab

Der japanische Elektro-Performance-Künstler Yximalloo macht seit den 1970ern mit seiner One-Man-Band phänomenal-rätselhaften Sound aus Gitarre, Laptop und Vocals. Er geht von einfachen trance-artigen Rhythmen aus und mischt diese mit unkonventionellen Pop-Zartheiten und geschmacklosen Elektro-Müsterchen. Wahre Kunststücke entstehen da. Ein zeitgenössischer Moondog von den Strassen Tokyos, Londons und NYC. [http://www.myspace.com/yximalloo]

Simon Grab, Musiker, Produzent, Audiokünstler und Mitbegründer des Tonstudios ganzerplatz, hat sich schon in den unterschiedlichsten Kontexten bemerkbar gemacht, sei es in Liveperformances oder Radioexperimenten, als Arrangeur Westafrikanischer Clubsounds oder als Produzent von Film- und Theatersoundtracks. Er fühlt sich dort zuhause, wo Neues ensteht, und Grenzen verwischt werden.

segment| e Konzertreihe für experimentelle elektronische Hörmusik

Mit freundlicher Unterstützung des Popkredits der Stadt Zürich.
   images 






 Yximalloo

 Simon Grab



 Yximalloo

   top 





info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815