Konzert: Steamboat Switzerland Extended/ Marc Kilchenmann- Sederunt Principes


  Samstag, 04.Feb.12
  Veranstaltungsraum
  Samstag, 4.Februar 2012, 20:30 Uhr

Konzert: Steamboat Switzerland Extended/ Marc Kilchenmann- Sederunt Principes

Programm:
Steamboat Switzerland: Trio-Opener
Marc Kilchenmann: egregoros UA
Perotin: Sederunt Principes (arr. M.Kilchenmann, UA)
Hermann Meier: Plan (arr. M.Kilchenmann, UA)

Das Steamboat Switzerland aus Zürich stürmt, faucht, poltert, hämmert, ächzt - und groovt! Was nach harmloser Dixieland-Kapelle klingt, ist in Wahrheit die derzeit wohl spannendste Band auf dem Grenzgebiet zwischen Avantgarde und Hardcore: energiegeladene, innovative Neue Musik, dargeboten in bester Live-Performance!
   detailed description 











 
  Für das Extended, das heisst unter Zuzug von acht lauten Bläsern, hat der Berner Komponist, Fagottist und Verleger Marc Kilchenmann einen Konzertabend konzipiert: "Mit egregoros nach Heraklit soll ein Werk entstehen, dessen Gesamtenergie einerseits stabil bleibt, andererseits nie statisch ist. In den Vorstudien arbeite ich mit sinusförmigen Tempoveränderungen, welche in den einzelnen Instrumenten unabhängig ablaufen. Diese Tempostruktur soll in egregoros auf sämtliche musikalischen Parameter angewendet werden. Um diese Struktur überhaupt aufführbar zu machen, entwickelt Philippe Kocher, Dozent am Institute for Computer Music and Sound Technology der
ZHdK, eine spezielle Software, die die zu spielenden Tempi den InterpretInnen via Bildschirmdirigent vermittelt" Zu seinem Werk hat Kilchenmann eigene Bearbeitungen von Perotin's Meisterwerk "Sederunt Principes" (1199) sowie eines Plans des Schweizer Avantgardisten Hermann Meier (1906-2002) zu einem verdichteten, stimmigen Gesamtablauf geformt. "So wie in egregoros immer alles in Bewegung ist, so wie Perotinus groovt ist bei Meier alles förmlich erstarrt, basaltartig".

Steamboat Switzerland Extended:
Dominik Blum (Hammond Organ)
Marino Pliakas (Bass)
Lucas Niggli (Drumset)
Raphael Camenisch und Phillip Stäudlin (Saxophone)
Donna und Ernesto Molinari (Klarinetten)
Nenad Markovic und Matthias Spillmann (Trompeten)
Dirk Amrhein und Patrick Crossland (Posaunen)
Willy Strehler (Tontechnik)
 
top 


info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815