"HELLOWORLD" - und andere Eingriffe in den öffentlichen Raum


  Montag, 22.Sep.03
  -- digital brainstorming --

Während die Mächtigen am World Economic Forum2001 tagten, hatten Herr und Frau Jedermann die Möglichkeit, ihre Botschaften per SMS auf einen verschneiten Hang von Davos zu projizieren. "Hellomrpresident" hiess diese Aktion, die den Zürcher Medienkünstler Johannes Gees mit einem Schlag international bekannt machte. In seinen Projekten versucht Gees das kommunikative Potential der neuen Medien für Aktionen im öffentlichen Raum auszuschöpfen. Dies ist auch die Grundidee für sein neustes Projekt „HELLOWORLD", das im Dezember 2003 während des UN Gipfels „World summit on the Information Society" gleichzeitig in Bombay, Capetown, New York und Genf projiziert wird.
  Johannes Gees  Aussteller
  Vortrag Montag, 22.Sep.03, 20.00
   images  detailed description 






gees  Johannes Gees

9521  

 



gees
 Johannes Gees

   top 





 
  :digitalbrainstorming
is a network project by Migros-Kulturprozent, [plug.in] Basel, Kornhausforum Bern, IDK Solothurn (Institut digitale Kultur), IBC Internationaler Bodensee Club, Kunstraum Walcheturm Zürich und Neue Galerie Luzern
 
top 


info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815