Konzert: Steamboat Switzerland: Get out of my room (GOOMR)


  Mittwoch, 16.Jan.13
  Veranstaltungsraum
  Steamboat Switzerland: Get out of my room (GOOMR)

Die Komposition Get out of my room des Zürcher Komponisten Felix Profos, wurde von Steamboat Switzerland an den Donaueschinger Musiktagen 2006 uraufgeführt und sorgte dort für manche Kontroverse und zeitigte begeisterte Pressereaktionen:

«Sonic Perversity, irresistable» The WIRE

«Der Klang dieser Musik, das phantastische Spiel der drei Musiker hauen einen um, ein Klangsteinbruch, aus dem Profos' skulpturale Musik herausgemeisselt wird. Das quere und doch strenge Pulsieren und Rotieren einfacher Elemente lässt eine hypnotische Wirkung entstehen.» NZZ/Alfred Zimmerlin

«Ein starkes Stück Musik» Dissonanz/Stefan Drees
  Konzert Mittwoch, 16.Jan.13, 20.30
   detailed description 











 
  Selten leise, aber immer lohnend: Die längst vakante Stelle der ignm-Hauskapelle wird in der Saison 2012/13 endlich besetzt, und zwar mit der legendären Band Steamboat Switzerland. Einmal pro Monat wird das Trio in den Weiten zwischen Neuer Musik, Hardcore, Noise und Progressiv Rock umherdampfen und sich dabei von verschiedenen Seiten zeigen: Mit roher Wucht zielt das Dampfschiff in Sam Haydens ac/dB aufs Bauchfell; in purer, akustischer Besetzung mit Flügel, Akustikgitarre und Drumset ist Steamboat Switzerland in Zone 2 zu hören; mit Visuals von Eliane Binggeli gehts an den Abend Rez Box; und zwei erratische Blöcke Felix Profos' GOOMR, das 2006 Donaueschingen aufwirbelte, und Marc Kilchenmanns neue Vertonung des Gründungsmythos von Steamboat Switzerland stehen für die Auseinanderstetzung des Trios mit komponierter Musik. Und zum krönenden Schluss der Steamboat-Residenz ist ein grosses Finale mit ebenso grosser Surprise angesagt.

www.dominikblum.ch, www.marinopliakas.com, www.lucasniggli.ch
 
top 


info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815