CD-Taufe: Gabriela Friedli Trio «started»


  Mittwoch, 19.Jun.13
  20.00 Uhr
  Gabriela Friedli (Klavier, Komposition)
Daniel Studer (Kontrabass, Komposition)
Dieter Ulrich (Schlagzeug)

"Endlich wieder mal ein Piano-Trio, bei dem einem nicht das Gesicht einschläft. Dem bleibt von unserer Seite nichts beizufügen. Vielleicht ist es einfach die befreiende und waghalsige Ästhetik, die einen hier wacher hält als bei den gefälligeren Wohlklang-Bands, die sich oft in dekorierenden Langatmigkeiten erschöpfen. "Started" ist ein anderes Kaliber, dieses Album startet einfach."
Pirmin Bossart, Jazz'n'more

   detailed description 











 
  Das Klaviertrio - Man könnte sagen, es sei die gängigste aller Jazz-Formationen; die klassischste wahrscheinlich, ganz sicher aber die häufigste. Erstaunlich, dass sie gleichzeitig eine der unbeweglichsten Improvisations-strukturen vertritt. - Eine Struktur, die offenbar das Klischee des „Unterhaltungsjazz" so umfänglich erfüllt, geradezu dominiert, dass sie entweder kaum in Frage gestellt oder aber im freien Jazz geradezu gemieden wird. Das Trio Friedli-Studer-Ulrich tut weder das Eine noch das Andere. Hier wird über eigene Themen und Strukturen improvisiert, werden Formen spontan erarbeitet, wird eine zwingende Musik im Rahmen von Stücken und Suiten geschaffen, die ebenso klar auf die traditionellen Stärken des Piano Trios zurückgreift, wie auch auf ganz andere improvisatorische Organisations-möglichkeiten baut. Ein wendiges, dichtes, intensives und hoch dynamisches Zusammenspiel mit ständig wechselnder Rollenverteilung sind typische Merkmale der Musik von Friedli, Studer und Ulrich, die sich alle drei aus unterschiedlichen anderen Formationen schon seit Jahren kennen.

Neue CD „started“, Intakt CD 214, 2013

www.danielstuder.ch

15.- / 20.-


 
top 


info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815