Johannes Kreidler


  Donnerstag, 03.Okt.13
  Ausstellungsraum
  Donnerstag 3 Oktober 20:00h

Johannes Kreidler
Melodien aus fallenden Aktienkursen

Johannes Kreidler ist der junge Wilde unter den zeitgenössischen Komponisten. Kompositionsaufträge vergab er nach Indien und China und nannte das «Outsourcing». Er vertonte die Börsenkurse von multinationalen Unternehmen und stellte der Urheberrechtsgesellschaft GEMA eine Komposition mit 70 200 Zitaten und den dazugehörenden Formularen zu.

Fremdarbeit nennt der Komponist Johannes Kreidler die Kunstaktion, für die er einen Komponisten aus China und einen Audioprogrammierer aus Indien angeheuert hat, um typische Werke seiner eigenen Musik billig produzieren zu lassen. Die Produktionskosten des Auftragswerks lagen wesentlich unter dem Honorarbetrag, den er selbst einstrich. Mit der Aktion thematisiert Kreidler die global ungleichen Löhne und die Vergabe von Jobs in die einschlägigen Billiglohnländer. «Krisenzeiten sind immer gute Zeiten für die Kunst», proklamiert Kreidler. So komponiert er Melodien aus fallenden Aktienkursen und arrangiert nach eigenen Angaben das teuerste Musikstück der Welt.

Im Jahr 2008 hat der Berliner Komponist ein Stück von 33 Sekunden Länge und mit 70 200 Fremdzitaten komponiert. Unter grossem medialen Interesse meldete der Künstler das Stück mit 70 200 Formularen bei der GEMA an und machte damit auf die Mängel des Urheberrechts im digitalen Zeitalter aufmerksam. Kreidler stellt im Rahmen von :digital brainstorming seine Projekte vor und spielt in Zürich die Komposition «5 Programmierungen eines MIDI-Keyboards». In Basel gibt es die Uraufführung eines Stücks mit dem interaktiven Tisch IRMAT des Elektronischen Studios Basel.

In Zusammenarbeit mit :digital brainstorming und dem Haus für elektronische Künste Basel. ([http://www.digitalbrainstorming.ch])
   images 






Walcheturm Johannes Kreidler  Walcheturm Johannes Kreidler

Walcheturm Johannes Kreidler  Walcheturm Johannes Kreidler



Walcheturm Johannes Kreidler
 Walcheturm Johannes Kreidler

   top 





info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815