Orange Slice


  Samstag, 16.Nov.13
  Samstag, 16. November 21:00

Teil 1
21:00 HIntroduction feat. Ruth Crawford etc...
David Dramm: Orange Slice

Teil 2
23:00 DJ Sniff aka Takuro Mizuta Lippit

Teil1
Tamriko Kordzaia & Dominik Blum: Klaviere, Hammond, Keyboard
Christian Schmid und Marino Pliakas: E-Bässe
Peter Conradin Zumthor und Lucas Niggli: Drum sets
Matthias Spillmann, Lukas Thöni, Yannick Barmann:Trompeten
David Dramm: Komposition und Klangregie
Willy Strehler: Tontechnik

Orange Slice ist inspiriert durch Leben und Werk des amerikanischen Künstlers Gordon
Matta-Clark (1943-1978), der Bekanntheit vor allem durch seine kühnen Schnitte durch
leerstehende Häuser in New York, Antwerpen und Paris erlangte. Anfangs ohne
Bewilligung, begann er des Nachts mit seinen Schnitten durch Böden, Decken und Wände von leerstehenden Häusern seine visionären Skulpturen zu schaffen, welche die 70er Punk-Ästhetik mit strenger, formaler Klarheit verbanden.
Diese Idee übernehmend ist ein abendfüllendes Werk für eine «Doppel-Band» aus je zwei Keyboards, Drums und Bässen, ergänzt durch drei Trompeter, und den Komponisten an den Live-Electronics entstanden. Aus der Minimal-Tradition eines Steve Reich oder David Dramms Lehrer Luis Andriessen entsprungen, gibt die Komposition ein starkes stilistisches Statement ab zwischen Jazz-, Funk- und Industrial-Rock.

Teil2
Takuro Mizuta Lippit ist Musiker, Kurator und Produzent experimenteller elektronischer
Kunst und improvisierter Musik. Mit teils selbstgebauten Spezialinstrumenten sucht er
historisches Material von der Vinyl-Platte bis zu digitalen Samples zu einem Jetzt-
Hörerlebnis zu amalgamieren.

Teil von Tage für Neue Musik 2013
   images 






Walcheturm Orange Slice  Walcheturm Orange Slice

Walcheturm Orange Slice  Walcheturm Orange Slice



Walcheturm Orange Slice
 Walcheturm Orange Slice

   top 





info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815