3 Solos: Lê Quan | Kahn | Hemingway


  Freitag, 17.Okt.14
  20:30 Uhr


3 Solos:

Lê Quan Ninh (Surrounded Bass-Drum)
Jason Kahn (Stimme)
Gerry Hemingway (Schlagzeug und Elektronik)


Lê Quan Ninh, Jason Kahn und Gerry Hemingway: Drei Schlagzeuger, die über die Jahre nicht nur völlig eigene Wege mit ihrem Instrument gegangen sind, sondern diesem auch zum Teil neue Wege eröffnet haben und – wie im Fall von Jason Kahn – auf ihrem Weg dieses sogar manchmal links liegen lassen und ihre Tätigkeit verlagern: zum Beispiel auf die Stimme. Lê Quans, Kahns und Hemingways Einflüsse und Aktivitäten sind vielfältig: Als klassisch ausgebildeter Schlagzeuger interessierte sich der 1961 in Paris geborene Lê Quan Ninh schon früh für Neue Musik genauso wie für freie Improvisation und ist bis heute in beiden Feldern tätig. Er ist Mitglied des Schlagzeugensembles «quatuor hêlios» und tritt seit den 1980er Jahren in unterschiedlichsten Formationen als improvisierender Musiker auf. Jason Kahn, geboren 1960, spielte in frühen Jahren in der Punk-Jazz Formation «Universal Congress Of». Neben seinen langjährigen Aktivitäten als Schlagzeuger und Vokalist tritt er immer wieder mit installativen Arbeiten im Kunstkontext in Erscheinung und komponiert graphische Partituren für verschiedene Ensembles. Der 1955 geborene Gerry Hemingway schliesslich war schon in seinen frühen 20ern Teil der damaligen Jazz-Avantgarde. Ihn verbinden langjährige musikalische Partnerschaften mit Anthony Braxton, Frank Gratkowski und vielen anderen. Auf der 2002 veröffentlichten CD «Songs» trat er ausserdem auch als Songwriter in Erscheinung. Am Konzert der ignm zürich treten die drei Musiker in je einem Solo-Set auf.

Ein IGNM Zürich Konzert / www.ignm-zuerich.ch

Eintritt 25.- / 15.- für StudentInnen/AHV/IV



 











info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815