UMS 'n JIP Swiss Contemporary Music Duo


  Samstag, 10.Jan.15
  Ensemble UMS 'n JIP
Ulrike Mayer-Spohn, Blockföten, Elektronik, Video
Javier Hagen, Tenor/Countertenor, Elektronik, Video

Programm :
Panayiotis Kokoras (*1974, GR) - Hiss and Whistle 2013
Keitaro Takahashi (*1986) - Surge 2013
Chikashi Miyama (*1979, JP) - Factoria 2013
Beat Gysin (*1968, CH) - Der Spanier 2007
Javier Hagen (JIP, *1971, CH) - p.h.-werte 2007
  Konzert Samstag, 10.Jan.15, 20.30
   images  detailed description 






 

 

 



 

   top 





 
  Seit 2007 sind UMS 'n JIP (Ulrike Mayer-Spohn und Javier Hagen) als Duo für Neue Musik rund um den Globus unterwegs. Über 600 Konzerte haben sie seitdem auf 4 Kontinenten gespielt und über 140 Werke in Auftrag gegeben. Einzigartig ist nicht nur ihre Besetzung (Stimme, Blockflöten, Elektronik), sondern auch ihr Bestreben, diese Werke mit einer für die Neue Musik ungewöhnliche Häufigkeit zu spielen. Bis zu 100 Aufführungen haben einzelne Werke hinter sich, so dass UMS 'n JIP mit einer unverwechselbarer Mischung von Coolness und Konzentration auftreten. Die meisten Auftragswerke sind in nationalen Kontexten entstanden (etwa in China, Japan, Russland, Griechenland, Türkei, Spanien, Schweiz u.w.m.) - mit Contemporaryologies gehen sie einen Schritt weiter und präsentieren nun Teile ihres gereiften Repertoires erstmals in einem reinen musikalisch motivierten Kontext.

Chikashi Miyama ist seit Jahren einer der heissesten internationalen Namen im Bereich der Live-Elektronik, sein Werk 'Factoria' rauscht buchstäblich durch eine Fabrik. Keitaro Takahashi arbeitet im hybriden Bereich - und seit mehreren Jahren mit UMS 'n JIP, seine Durchwirkung von Stimme, Blockflöte und Elektronik ist bei 'surge' exemplarisch. Der Grieche Panayiotis Kokoras ist zurzeit einer der am meisten ausgezeichneten Komponisten auf der internationalen Szene, mit 'Hiss and Whistle' legt er eine charmante Klangskulptur zum Teekochprozess vor. 'p.h.-werte' und 'Der Spanier' gehören zu den Werken aus den ersten Stunden von UMS 'n JIP. Während JIP ironisch Texte aus der Odyssee und aus Internet-Blogs collagiert, ist Beat Gysins ein zart gebauter und mit seinen illusionistischen Momenten verblüffender Klangraum.
 
top 


info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815