ZAPRUDERfilmmakersgroup: "Die Ratten verlassen das sinkende Schiff - Yes Sir, I Can Boogie"


  Mittwoch, 25.Mär.15 - Mittwoch, 08.Apr.15
  Donnerstag 26. März - Mittwoch 8. April 2015

Die Filme der ZAPRUDERfilmmakersgroup sind eine Mischung aus italienischer Renaissance, Surrealismus und dem frühen Lynch und definieren die Grenzen und die Bedeutung des Kunstfilms neu.

Die Installation zeigt den Film „Die Ratten verlassen das sinkende Schiff - Yes Sir, I Can Boogie“ über einen Tanzmarathon – eine eigentümliche Reflexion der Krise. Der Wettbewerb ist eine gnadenlose Übung im Survival of the Fittest, in dem dreissig Tanzpaare während vier Stunden tanzen müssen – das Krönchen geht an die, die am Schluss noch stehen. Ein Paar ums andere verlässt das Parkett, wie Ratten das sinkende Schiff. Wobei in diesem Sprichwort ja die Ratten die Schlauesten sind, die dank ihrer guten Ohren oder einer speziellen Intuition das Schiff schon längstens verlassen haben, wenn es sinkt. „In der Krise muss man tanzen, um zu widerstehen!“, sagt die Regisseurin Nadia Ranocchi. Als Sound zum Film hören wir keine Musik, nur das Atmen der Tanzenden, das Klappern ihrer Füsse und Rascheln ihrer Kleider.

In Zusammenarbeit mit dem Space Careof Milano. [http://www.careof.org]

Im Rahmen des Austauschprogramms „Viavai – Contrabbando culturale tra Svizzera e Lombardia“. [http://www.prohelvetia.ch/]
   ZAPRUDERfilmakersgroup  Aussteller
  Vernissage Mittwoch, 25.Mär.15, 19.00
   images  detailed description 






 

 

 



 

   top 





 
  ZAPRUDERfilmmakersgroup ist ein nicht-kommerzielles Kunst-Film-Unternehmen, gegründet 2000 von David Zamagni, Nadia Ranocchi und Monaldo Moretti.

Zapruder hiess der Amateurfilmer in Dallas, der J.F.K.s Ermordung zufällig filmte und damit ein ausserordentliches amateurfilmisches Exempel schuf, einen eigentlichen filmischen Fetisch. Der Film greift massiv in die Privatsphäre ein und geht gleichzeitig darüber hinaus, wird zu einem Traum, einer Obsession, Teil des kollektiven Erbes.

Das Kollektiv hat sich durch zahlreiche Anerkennungen auf internationalen Kunst- und Filmfestivals (z.B. Venice Film Festival - La Biennale di Venezia) einen Namen in der europäischen Independent-Filmszene. Kollaborationen mit Fanny & Alexander company (Ardis I, Ardis II, Villa Venus, Rebus per Ada, Vaniada, Emerald city) und Romeo Castellucci (Purgatorio), Motus u.a.

[http://zapruderie.com/]
 
top 


info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815