UMS 'n JIP - Contemporaryologies II


  Montag, 18.Apr.16 - Dienstag, 19.Apr.16
  Montag 18 April 20:30h
&
Dienstag 19 April 20:30h

UMS 'n JIP - Contemporaryologies II


UMS 'n JIP
Ulrike Mayer-Spohn, Blockflöten
Javier Hagen, Stimme

PROGRAMM

German Alonso (*1984, E)
catulo carmen XVI, 2013, 5'

Kanokpak Changwitchukarn (*1994, TH)
Lullaby, 2014, 5'

Luis Codera Puzo (*1981, E)
oscillation ou interstice, 2013, 12'

Markus Hofer (*1943, CH)
frau schlendrian, 2011, 12'

Ulrike Mayer-Spohn (UMS, *1980, CH)
In D, 2011, 6'

Antonis Rouvelas (*1987, GR)
Peristatiko 5663a elifthi III, 2013, 10'

Thorsten Töpp (*1965, D)
à rien, 1999, 10'

Mehmet Ali Uzunselvi (*1980, TR)
Asta Tushmaq, 2013, 10
   detailed description 











 
  CONTEMPORARYOLOGIES II
Über 150 Auftragswerke und 700 Konzerte haben UMS 'n JIP seit 2007 gespielt und diese Werke bis zu 100 Mal in über 40 Ländern gespielt, überzeugt davon, dass Neue Musik vor allem durch zahlreiche Aufführungen wächst und relevant wird. Nahezu alle Auftragswerke sind zunächst in nationalen Kontexten entstanden. Mit Contemporaryologies reflektieren sie ihr Repertoire ausserhalb der nationalen Kontexte. 2007 gegründet, arbeiten UMS 'n JIP als multi- und interdisziplinäres Laboratorium für Neue Musik innerhalb eines globalen Netzwerkes von Komponisten, Forschern und Programmierern und wurden über 15 Mal international ausgezeichnet. 2015 wurde ihre Kammeroper Einer am Teatro Colon in Buenos Aires inszeniert, und sie produzierten im Rahmen des Festivals Forum Wallis Stockhausens Helikopterstreichquartett mit Arditti und André Richard in Leuk/Wallis. 2016 initieren sie zusammen mit den führenden griechischen, spanischen und russischen Ensembles für Neue Musik das Projekt 'Integrations', das das zeitgenössische Ensemble neu kontextualisiert. UMS 'n JIP werden von Irvine Arditti gecoacht.
 
top 


info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815