FRACHTER Slow. Low. Loud!


  Mittwoch, 28.Sep.16
  Mittwoch 28 September 21:00h

FRACHTER Slow. Low. Loud!

Daniel Sailer (E-Contrabass, Bass Pedals)
Flo Götte (E-bass, Bass Pedals)

“Das monotone Dröhnen eines hausgrossen Dieselmotors. Das zeitlupenartige, stoische Schlingern mehrerer hunderttausend Tonnen Stahl bei hohem Seegang." Peer Drechsmann, 2008

Mit E-Kontrabass, E-Bass, Bass Pedal und einer Tonne Equipment
erzeugt FRACHTER Drones in den tiefsten Frequenzbereichen.
Hypnotische Klang-Urgewalt, die Eingeweide massiert und Körper erschüttert.

   detailed description 











 
  [[http://soundcloud.com/frachter]]
[https://frachter.bandcamp.com/releases]

«WAS WAR DAS!?! ein brummen hob an und ein tosen, und wir wurden verschluckt. bei lebendigem leib verzehrt und verdaut. im schwachen
licht waren andere menschen zu erkennen, und wir folgten ihnen, denn sie waren, wie es schien, schon länger hier. Und wir sahen, dass es die
haus- u. magenband hier war, und sie grummte, gurgelte und grollte eine musik, wie wir sie noch nie vernommen hatten. bässe schoben
ganze meere vor sich her, und bald war es, als setze sich der raum in bewegung, als reisse er sich los zu einem gewaltigen drift. und wo wir
vorbei kamen, gerieten die kontinente ins schwanken und zerfielen die bibliotheken. wir fassten uns an die herzen, und wir tanzten, nur, um
stehen zu bleiben. wir verloren die fassung und wurden weg geschwemmt, durch weitere pumpende mägen, durch hart stampfende
maschinenräume, schliesslich durch schlünde und offene mäuler hinaus ins plankton einzelner töne und in den resthall des urknalls. dann war es still …
Kulturteil.ch Christoph Fellmann
 
top 


info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815