Trancescend -OUS: EVOL / IOKOI / FELDERMELDER


  Freitag, 24.Feb.17
  Konzert 24. Februar 2017, 20:30 Uhr

-OUS präsentiert drei elektronische und audiovisuelle Live-Konzerte, die eigene Verbindungen zwischen der Bild- und der Tonebene schaffen.

EVOL (ES)
IOKOI + ARIA (CH/IT) play LIQUEFY
FELDERMELDER plays ERRATIC by SUPERMAFIA (CH)

Die in Zürich und Mailand arbeitende Musikerin IOKOI thematisiert auf ihrem Debutalbum Liquefy die Multiplizierung des Selbst im digitalen Raum. Ihren experimentellen Pop bezeichnet sie als "Hypercyberealism", den sie für ihre Liquefy AV-Show mit der Turiner Videokünstlerin ARIA aufbereitet.

Roc Jiménez (ES) erschafft als EVOL gemeinsam mit Stephen Sharp "metasmische Computer Musik", mit denen sie die Sprache der "Rave Culture" deformieren. Ihre minimalen, algorithmischen und synthetischen Kompositionen arbeiten mit stetigen Repetitionen und abrupten Brüchen, und greifen Begriffe wie "Non-Anthem, Strobe" oder "Asymmetry" auf. Die Liveshow wird von einem eigens mitgebrachten Laser begleitet.

Mit "Erratic" hat der Fribourger Musiker Feldermelder seine vielschichtigen Konzerte in neue Dimensionen katapultiert. Gemeinsam mit dem Künstlerkollektiv Supermafia VJs spielt er eine audiovisuelle Show, die die Musik nicht nur um eine visuelle Ebene ergänzt, sondern beide miteinander verschmelzen lässt: auf 21 LED Stäben scheinen visuelle Impulse die Musik zu spielen - und ihr eine räumliche Dimension zu geben.

[http://www.vivapunani.org/]
[http://iokoi.net/]
[http://www.feldermelder.ch/]
[http://www.ous.ooo/]

Eintritt: CHF 15.-
 











info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815