1968-2018 - 50 Jahre Ensemble Neue Horizonte Bern


  Sonntag, 18.Mär.18
  18. März 2018, 19:00 Uhr & 20:30 Uhr

2 Geburtstagskonzerte

Ensemble Neue Horizonte Bern:
Matthias Bruppacher, Flöte
Marc Kilchenmann, Fagott
Philippe Micol, Klarinette
Roland Moser, Tasten
Erika Radermacher, Klavier
Urs Peter Schneider, Leitung, Klavier
Peter Streiff, Zupfen
Hansjürgen Wäldele, Oboe

Gäste:
Bettina Boller, Violine
Mike Fleming, Viola
Käthi Gohl Moser, Violoncello
Markus Wettstein, Dirigat

19:00 Uhr - Uraufführungen
Marc Kilchenmann - (2017-18)
Urs Peter Schneider - Wahrung (2014-15)
Markus Wettstein - kreuz & quer (2017)
Urs Peter Schneider - Rundung (2016-17)
Peter Streiff - Gneis 2 (2017)

20:30 Uhr - Herzblut
Iannis Xenakis - Charisma (1971)
Ben Johnston - * (1969)
Pierre Mariétan - Matriochka (1968)
Giuseppe Giorgio Englert - Diktat (1962)
Peter Vögeli - Turbulenzen (2014)
Peter Streiff - Konzept I (1994)
Roland Moser - Aus verschiedenen Gründen (1991)
Markus Eichenberger - von A nach B (1990)
   detailed description 











 
  Am 24. April 1968 wurde das Ensemble Neue Horizonte Bern (ENHB) gegründet. Gleich von Beginn an setzte das ENHB im Betrieb der Neuen Musik national und international Massstäbe. Die "Funktion" des Konzertes wurde ständig hinterfragt und neu belebt, unzählige damals noch unbekannte Komponistinnen und Komponisten wurden entdeckt und aufgeführt; andererseits hat das ENHB immer wieder mit den Grossen der Szene aus Europa und den USA zusammengearbeitet, ganz früh schon fanden Forschungsprojekte und Konzerte mit anderen Kunstsparten statt. Die permanente künstlerische Neugier erlaubte dem ENHB einen langen Atem, welcher unvermindert bis heute Überraschungen bereithält, neue Wege weist, Neue Horizonte ins Gesichtsfeld rückt.
Bei allem Neuen zeichnet sich das Ensemble Neue Horizonte Bern durch eine beispiellose Kontinuität der Besetzung aus, sind doch mit Urs Peter Schneider, Erika Radermacher, Roland Moser, Peter Streiff und Matthias Bruppacher fünf Mitglieder der Gründungszeit noch heute im Ensemble aktiv.
Zürich macht den Anfang einer kleinen Geburtstagstournee, welche das ENHB anschliessend nach Krefeld, Duisburg, Berlin und Bern führen wird. Uraufgeführt werden im ersten Konzert Stücke, die eigens für diesen Anlass komponiert wurden. Herzblut floss dann im zweiten Konzert bei der Auswahl der Werke aus 50jähriger Aufführungsgeschichte.
 
top 


info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815