Programm aktueller und künftiger Veranstaltungen des Kunstraum Walcheturm




   Aktuell


   Inside / O.T. Marco Fedele di Catrano
 
  Freitag, 13.Jun.14 - Sonntag, 14.Sep.14
  Marco Fedele di Catrano

Inside / O. T., 2014

Der schweizerisch-italienische Künstler Marco Fedele di Catrano (*1976) setzt sich intensiv mit dem Medium Installation auseinander. Dabei arbeitet er oft mit Materialen oder ausgehend von Elementen, die er vor Ort vorfindet. So auch bei seinem Projekt an der Duttweilerstrasse: Das eingezäunte Niemandsland, das zwischen mehrspurigen Durchfahrtstrassen liegt und dessen Funktion auch bei näherer Betrachtung ungeklärt bleibt, liefert dem Künstler alles, was er braucht.

Marco Fedele di Catrano geht von den auf dem Boden vorhandenen, unterschiedlich eingefärbten Flächen im Asphalt aus, so, als wären sie kartographische Elemente. Den bereits vorhandenen Zaun, der die Brache umrandet, benutzt der Künstler als Materialisierungsvorgabe für seine eigene Intervention. Es entstehen so - innerhalb des schon eingezäunten Gebietes - mehrere neue Zäune, die im Prinzip nichts anderes als eine Leerstelle abgrenzen und vermeintlich schützen.
Das Areal ist Teil einer Städtebaulichen Gebiet dass sich stark verändert, mit dem Projekt soll den jetzigen Zustand als „Nicht-Ort“ (keine Nutzung) wie auch dessen Geschichte (Spuren auf dem Boden) wie auch Zukunft (mögliche Nutzung dieser Umzäunten Felder) thematisiert werden.
Das präzis formulierte Projekt setzt sich mit dem rapide sich verändernden Stadtgebiet auseinander und beinhaltet dabei eine durchaus politische Komponente.Es werden auf subtile weise auch die Themenfelder: Abgrenzung,
Umgrenzung, Zaun, Grenze, Aussen-Innen angesprochen.



Als Teil des Projektes Gasträume der AG KiöR (Arbeitsgruppe Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Zürich)

Unterstützt durch AG KiöR und www.zaun-kohler.ch/

www.stadt-zuerich.ch/gastraeume
  mehr...






   Programm


   „Super 8 Sänger“ - Thélème und SoloVoices
 
  Mittwoch, 24.Sep.14
  Mittwoch 24 September 20:30


„Super 8 Sänger“ - Thélème und SoloVoices

Vokalmusik zu Super 8 Filmen
Musik des 16. und 21. Jahrhunderts trifft auf private Super 8 Filme aus den 60er und 70erJahren und auf Musik dieser Zeit. Acht Sängerinnen und Sänger und ein Schlagzeuger mischen Uraufführungen, neue Musik, Werke der Renaissance und Improvisation.


Programm

Jean-Jacques Knutti (*1961) Dornen. Blässe. für Stimmen und Perkussion (UA)
Claude Le Jeune (1530-1600) Povre coeur (1585)
Toshi Ichiyanagi (*1933) Sapporo (1962)
Claude Le Jeune O Domine (1612)
Simeon Jan de Vriend (?-1581) Tormentum, tu tormentum libidinis (1612)
Orlando di Lasso (1532-1594) Jam lucis orto sidere (1564)
Dieter Schnebel (*1930) Maulwerke (1968-74)
Clément Janequin (1485-1558) La guerre (1545)
Mike Svoboda (*1960) Luminous Flux, for eight voices and percussion (UA)

Eintrittspreise CHF 30.-/20.-
  mehr...




info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815