Programm aktueller und künftiger Veranstaltungen des Kunstraum Walcheturm




   Aktuell


   UMS 'n JIP
 
  Mittwoch, 10.Feb.16
  Mittwoch 10 Februar 2015 20:00h

Moscow Contemporary Music Ensemble MCME
&
UMS 'n JIP
(Ulrike Mayer-Spohn und Javier Hagen)

Mitwirkende:
MCME
Ivan Bushuev (flute)
Oleg Tantsov (clarinet)
Mikhail Dubov (piano)
Dmitri German (violin)
Ilya Rubinshtein (cello)
UMS 'n JIP
Javier Hagen (voice, electronics)
Ulrike Mayer-Spohn (recorder, electronics)

'Integrations
'Integrations' ist ein künstlerisches Forschungsprojekt von UMS 'n JIP in Zusammenarbeit mit international etablierten Partnerensembles und Komponisten.

  mehr...






   Programm


   Plattform 16
 
  Freitag, 26.Feb.16 - Samstag, 05.Mär.16
  Vernissage
Donnerstag, 25. Februar, ab 18h


Plattform 16 gibt einen Einblick in das junge, aktuelle Kunstschaffen in der Schweiz.
Vom 25. Februar bis 5. März 2016 wird die zehnte Ausgabe von Plattform stattfinden!

Ausstellung
Freitag, 26. Februar 2016 - Samstag, 5. März 2016
Freier Eintritt

Öffnungszeiten
Mo-Fr 12h bis 19h
Sa/So 11h bis 17h
  mehr...


   Good Luck
 
  Mittwoch, 09.Mär.16
  Mittwoch 9. März 19h

Good Luck

Ein Abend für Susann Walder (1959-2015)

19:30h-23h
Performance Videos mit Susann Walder

19h Ansprache / ab 20h Suppe & Brot


   ENSEMBLE TZARA
 
  Donnerstag, 10.Mär.16
  tzürich #3 - lachen

Donnerstag 10. März, 20.00 Uhr


PROGRAMM

Isabel Klaus: Humorstudien (UA)

Alvin Lucier:               Quasimodo, The Great Lover

Alessandro Perini: Audiotactile Chair
(Schweizer Erstaufführung)

Steven Kazuo Takasugi: The Man Who Couldn’t Stop Laughing (Schweizer Erstaufführung)

vor dem Konzert um 19 Uhr: Seminar „Lachen ohne Grund“
  mehr...


   Eastern Shore
 
  Freitag, 11.Mär.16
  Freitag, 11. März 20.30 Uhr

Felix Profos: Eastern Shore (1)

Konzert mit immerwährendem Audio-Webstream und Live-Digitalpiano
Felix Profos (Live-Digitalpiano, Komposition, Programmierung)

Eastern Shore ist ein immerwährender Klangstrom, der ab dem Zeitpunkt der Onlineschaltung (Ende 2015) ohne Pause, ohne Bruch und ohne jede Wiederholung weiterlaufen wird, solange es das Internet gibt - eine Art ewige Brandung, fast stehend oder in wellenförmiger Bewegung, immer ruhig und harmonisch, aber nie vorhersehbar.
  mehr...


   Insub Meta orchestra (IMO)
 
  Samstag, 12.Mär.16
  Samstag 12 März 20:00h

Konzert:

Insub Meta orchestra (IMO)

Das Insub Meta Orchestra (IMO) ist eine Großformation auf der Basis experimenteller und elektroakustischer Musizierpraxis. 2010 von Cyril Bondi und d’incise gegründet, besteht es aus ungefähr 50 permanenten Mitgliedern, aus denen sich die jeweiligen Konzertbesetzungen mit etwa 30 internationalen Musikern zusammensetzen.

Eintritt: 15/20
  mehr...


   Ensemble Mondrian
 
  Sonntag, 13.Mär.16
  Sonntag 13 März 20:00 Uhr

Halluzination

Fausto Romitelli: Ganimede für Bratsche Solo, 1986
Luigi Dallapiccola: Quaderno Musicale di Annalibera für Klavier Solo, 1952
Franco Donatoni: Ronda für Klavierquartett, 1983
Arturo Fuentes: Halluzination 02 (2014)
Stücke für Streich-Trio aus der italienischen Renaissance


   Yves Theiler Trio
 
  Mittwoch, 16.Mär.16
  Mittwoch 16. März 2016 20:30 Uhr

Yves Theiler Trio
mit Luca Sisera und Lukas Mantel

CD-Taufe "dance in a triangle"

Yves THEILER, piano;
Luca SISERA, bass;
Lukas MANTEL, drums

Eintritt: 30/25 CHF

Ein Fabrikjazz Konzert
[http://www.rotefabrik.ch/en/fabrikjazz]


   Zürich Moves
 
  Freitag, 18.Mär.16 - Samstag, 19.Mär.16
  Freitag 18. & Samstag 19. März 2016
Zürich Moves
Tanzperformance Festival


   Nadar Ensemble
 
  Sonntag, 03.Apr.16
  Sonntag, 3. April 2016, 20.30

N°1: Nadar Ensemble + Jorge Sánchez-Chiong

Werke von Stefan Prins, Florian Bogner und Jorge Sánchez-Chiong/TE -R


Nadar Ensemble
Jorge Sánchez-Chiong (JSX) (Turntables)
TE –R (Thomas Wagensommerer & Louise Linsenbolz) (Video)

Nach mehreren Jahren der Zusammenarbeit auf internationalen Bühnen kuratieren das belgische Nadar Ensemble und der Komponist und Turntablist Jorge Sánchez-Chiong (JSX) in Zürich erstmalig ein abendfüllendes Programm gemeinsam.

Zwei eigenwillige Positionen zur Konzeption und Präsentation von Neuer Musik treffen in der Gestaltung von N°1 aufeinander, einem Programm, das Datenvisualisierung, Noise, Pop-Aneignungen und Computergames mit zeitgemäßer Ensemble- und Elektronikperformance verbindet.

Die beteiligten Künstler schaffen ein immersives Konzerterlebnis mit Werken von Stefan Prins, Jorge Sánchez-Chiong, Florian Bogner und dem österreichischen Multimediakollektiv TE -R.

nadarensemble.be, edition21.at/Sanchez-Chiong


   Noriko Hisada
 
  Freitag, 08.Apr.16 - Samstag, 09.Apr.16
 
Freitag 8 & Samstag 9 April 20:00h

ensemble für neue musik zürich

Uraufführung

Noriko Hisada
"Led by the Yellow Bricks" 2014

ensemble für neue musik zürich
Hans-Peter Frehner Flöte
Manfred Spitaler Klarinette
Viktor Müller Klavier
Lorenz Haas Schlagzeug
Urs Bumbacher Violine
Nicola Romanò Violoncello

Sebastian Gottschick Leitung


   Edu Haubensak
 
  Donnerstag, 28.Apr.16
  Donnerstag, 28. April 20.30

Collection: Werke von Edu Haubensak

Edu Haubensak: Collection l (2005), für Klavier in Skordatur
Edu Haubensak: Collection II (2014), für Klavier in Skordatur
Evan Johnson: vray dieu d’amours / vray dieu d’amours (2014), für Horn solo
Ray Evanoff: negotiating the absolute location of buoyancy (2012), für Horn solo
Edu Haubensak: Neues Werk für Horn (fünfstimmig), Uraufführung

Simone Keller (Klavier)
Samuel Stoll (Horn)
  mehr...


   Konus Quartett
 
  Sonntag, 08.Mai.16
  Sonntag 8 Mai 18:00 Uhr

„Wrong Symmetries

Konus Quartett
und den Schlagzeugern Julien Megroz und Mads Hebsgaard Andersen


   Mondrian Ensemble
 
  Samstag, 14.Mai.16
  Samstag 14. Mai 20:00Uhr

Mondrian Ensemble

Nachtstunden

Alfred Zimmerlin:
Klaviertrio aus den "Nachtstundenstücken" 2010-2012

Franz Schubert:
Klaviertrio Es-Dur op. 100 D 929




info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815