Programm aktueller und künftiger Veranstaltungen des Kunstraum Walcheturm




   Programm


   Simon Berz and the Shaking Souls
 
  Freitag, 28.Jun.19
  28. Juni 2019, 21:00 Uhr

Simon Berz and the shaking souls feat. Helen Gillet
Helen Gillet (New Orleans), cello efx
Justin Peake (New Orleans), drums efx
Mahmoud Chouki (New Orleans), git
Simon Berz (Zürich), drums efx

Simon Berz, Schlagzeuger und Klangkünstler arbeitet seit 2009 regelmässig in New Orleans mit verschiedenen Bands.

Mit der Cellistin und Sängerin Helen Gillet und dem Schlagzeuger, Produzenten und Künstler Justin Peake tourte Simon Berz 2013 mit dem Kunstfilmprojekt Liquid Land durch die Staaten und die Schweiz.

Letztes Jahr traf Simon Berz an der Instant Opus improvisations Reihe in New Orleans auf den Ausnahmegitarristen Machmoud Couchi aus Marokko.

New Orleans hat alle Bandmitglieder zusammengebracht. Aus unterschiedlichsten Ecken kommend, schlagen ihre Herzen für die Musik, die aus dem Moment entsteht. Alle haben ihr herkömmliches Instrument mit Elektronik erweitert und forschen seit Jahrzehnten an neuen Möglichkeiten der Improvisation und Komposition. SIMON BERZ & THE SHAKING SOULS oszillieren zwischen Tradition und Innovation. Ihre Musik schwabbelt genau so, wie der Boden in New Orleans; zwischen Tiefgang, Lebenslust, Atmosphäre, Spiritualität und Wahnsinn. Sie kreieren einen Sound aus einer Stadt, in der alles fliesst, swingt und nichts für immer steht.
Auf der gemeinsamen Tour präsentieren sie eine atmosphärische Musik aus Chanson, Jazz, Klassik, Improvisation bis hin zu Rock und Elektropunk.

SIMON BERZ & THE SHAKING SOULS lässt sich nicht in Gengres einteilen. Viel mehr geht es ihnen um die Interaktion und Expression; leidenschaftlich, verspielt, düster, körperlich, zart und energetisch... New Orleans eben.

  mehr...


   Wolfarth Solo Drums mit Camille Emaille & Jason Kahn
 
  Freitag, 05.Jul.19
  5. Juli 2019, 20.30 Uhr

Buffet & Apéro ab 19.00 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr

3 x Solo Drums

Camille Emaille
Christian Wolfarth
Jason Kahn

Mit Camille Emaille, Christian Wolfarth und Jason Kahn betreten drei Schlagwerker mit sehr unterschiedlichem Hintergrund die Bühne. Ihre Erfahrungen und Herangehensweisen als Solisten sind ebenfalls äusserst verschieden. Camille Emaille, die junge Schlagzeugerin aus Nizza, heute in Basel lebend, hat sowohl klassische Musik wie auch Improvisation studiert und überrascht mit ihrem frischen und zuweilen unbändigem Spiel. Christian Wolfarth, heute in der Improvisation, im Jazz und der zeitgenössischen Musik zuhause, ist als Solist ein gnadenloser Reduktionist. Mit nur einer Trommel schafft er eine erstaunliche Musik. Jason Kahn, der gebürtige Amerikaner, setzt neben dem Schlagzeug auch die Stimme ein. Als Vokalist ist er von u.a. von gaelischen Psalmen aus Schottland und den USA inspiriert.
Daneben gibt es doppelt zu feiern: Jason Kahn tauft an dem Abend seine neue Solo-LP ‚Lining Out‘ erschienen im Mai 2019 auf hiddenbell records und Christian Wolfarth feiert an diesem Abend seinen Geburtstag und lädt von 19.00 - 20.30 zum Apéro mit Buffet ein - herzlich willkommen !

[https://camilleemaille.com/bio/]
[http://jasonkahn.net/]
[https://christianwolfarth.ch/de/index/]

Eintritt: CHF 25.-/20.-




info@walcheturm.ch * kanonengasse 20 * 8004 Zürich * fon 0041 - 43 3220813 * fax 043 3220815