The Bow: Kondo Toshinori, Helen Gillet & Simon Berz, 30. Juni 2018.     Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

The Bow: Kondo Toshinori, Helen Gillet & Simon Berz, 30. Juni 2018. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Tiere der Nacht - Luigi Archetti & Mani Neumeier, 12. Juli 2019.  Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Tiere der Nacht - Luigi Archetti & Mani Neumeier, 12. Juli 2019. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Kunstraum Walcheturm und Zeughaus 3, 2. Juni 2018.    Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Kunstraum Walcheturm und Zeughaus 3, 2. Juni 2018. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Die WIM (Werkstatt für improvisierte Musik) als Gast im Kunstraum Walcheturm II, 25. Juni 2020.  Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Die WIM (Werkstatt für improvisierte Musik) als Gast im Kunstraum Walcheturm II, 25. Juni 2020. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Angie Reed, 18. Dezember 2005.     Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Angie Reed, 18. Dezember 2005. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Tactus Project, Adrián Albaladejo - Trombone, Katarina Leskovar - Cello, 19. September 2021. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Tactus Project, Adrián Albaladejo - Trombone, Katarina Leskovar - Cello, 19. September 2021. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Edu Haubensak (*1954) – Kleiner Mozartgarten (1991/2018 UA Performance-Version). Simone Keller (Klavier, Performance), 13. Dezember 2018.   Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Edu Haubensak (*1954) – Kleiner Mozartgarten (1991/2018 UA Performance-Version). Simone Keller (Klavier, Performance), 13. Dezember 2018. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Video Window, Screening: Urban Stories. Kuratiert von Bruno Z'Graggen, 6. Februar 2020. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Video Window, Screening: Urban Stories. Kuratiert von Bruno Z'Graggen, 6. Februar 2020. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Soloreihe / Jason Kahn + Sandra Weiss, 2. September 2020.  Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Soloreihe / Jason Kahn + Sandra Weiss, 2. September 2020. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Atomistic - Performance: Elisa Storelli & Constantin Engelmann, 20. April 2018.     Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Atomistic - Performance: Elisa Storelli & Constantin Engelmann, 20. April 2018. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Katharina Rosenberger - quartet, Ansicht nach Aussen, 8. Juni 2018.     Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Katharina Rosenberger - quartet, Ansicht nach Aussen, 8. Juni 2018. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

NOVOFLOT: T-House-Tour. Komi Togbonou (Gesang/Schauspiel) beim Eingang an der Kanonengasse 20, 23. September 2018.     Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

NOVOFLOT: T-House-Tour. Komi Togbonou (Gesang/Schauspiel) beim Eingang an der Kanonengasse 20, 23. September 2018. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Archetti / Wiget - Release Konzert: "Weltformat", 29. Januar 2020. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Archetti / Wiget - Release Konzert: "Weltformat", 29. Januar 2020. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Black Table Music - Ian Anüll, Luigi Archetti, Marc Zeier, 28. September 2017.     Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Black Table Music - Ian Anüll, Luigi Archetti, Marc Zeier, 28. September 2017. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Séverin Guelpa - MATTER FOR DISSIDENCE, 24. Februar 2019.     Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Séverin Guelpa - MATTER FOR DISSIDENCE, 24. Februar 2019. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

AZEOTROP, Peter Conradin Zumthor, dr / DB Hammond organ, el, 21. Juni 2019. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

AZEOTROP, Peter Conradin Zumthor, dr / DB Hammond organ, el, 21. Juni 2019. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Okkyung Lee, 13.11.2013          Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Okkyung Lee, 13.11.2013 Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Amar Quartett - Zürcher Miniaturen, 6. Juni 2018.     Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Amar Quartett - Zürcher Miniaturen, 6. Juni 2018. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

zürich moves / Simone Aughterlony - On ritual and remedy in troubling times, 16. Marz 2017.     Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

zürich moves / Simone Aughterlony - On ritual and remedy in troubling times, 16. Marz 2017. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Pierre Favre & Philipp Schaufelberger, after the Show, 3. Dezember 2019.  Foto: Lorenzo Pusterla

Pierre Favre & Philipp Schaufelberger, after the Show, 3. Dezember 2019. Foto: Lorenzo Pusterla

Seline Baumgartner - "Before the Future", 15. Januar 2015.     Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Seline Baumgartner - "Before the Future", 15. Januar 2015. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Séverin Guelpa und Simon Lamunière, Buchpräsentation ENERGY AS A VEHICLE, 27. September 2018.     Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Séverin Guelpa und Simon Lamunière, Buchpräsentation ENERGY AS A VEHICLE, 27. September 2018. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Julian Sartorius - Locked Grooves Record Release, 20. September 2021.  Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Julian Sartorius - Locked Grooves Record Release, 20. September 2021. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

OOR Saloon: an intertwined sonic sunday, 11. Februar 2018.     Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

OOR Saloon: an intertwined sonic sunday, 11. Februar 2018. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Saadet Türköz, Julian Sartorius: „grassblues“ - Orient und Okzident, 11. Juni 2021.  Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Saadet Türköz, Julian Sartorius: „grassblues“ - Orient und Okzident, 11. Juni 2021. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Kim Cascone, 8. April 2004.     Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Kim Cascone, 8. April 2004. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Tomaga performing Kenneth Anger's "Lucifer Rising", 27. April 2018.     Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Tomaga performing Kenneth Anger's "Lucifer Rising", 27. April 2018. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Pulse - Synkie, Simon Grab, Electronic Feedbacks,  Michael Egger & Flo Kaufmann, Modularer Video Synthesizer (Synkie), 25. Mai 2019.  Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Pulse - Synkie, Simon Grab, Electronic Feedbacks, Michael Egger & Flo Kaufmann, Modularer Video Synthesizer (Synkie), 25. Mai 2019. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

HUB, Art Intervention by Heinrich Lüber, Europaallee, Zürich, 21. September 2013.     Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

HUB, Art Intervention by Heinrich Lüber, Europaallee, Zürich, 21. September 2013. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Camille Emaille, dieb13, Hans Koch, 25. November 2020.  Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Camille Emaille, dieb13, Hans Koch, 25. November 2020. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Untitled - A Performance by PiccoliProduction, 25. September 2019.    Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Untitled - A Performance by PiccoliProduction, 25. September 2019. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Anubi Is not a dog, ZAPRUDERfilmmakergroup, 21. September 2021. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Anubi Is not a dog, ZAPRUDERfilmmakergroup, 21. September 2021. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Kunstraum Walcheturm in the early days, 3. September 2004.     Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Kunstraum Walcheturm in the early days, 3. September 2004. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Gasser Trio,  CD-Taufe "Espresso Galattico", 15. September 2019.   Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Gasser Trio, CD-Taufe "Espresso Galattico", 15. September 2019. Foto: Lorenzo Pusterla / Kunstraum Walcheturm

Heute

Samstag 27.11.2021   19:00 - 21:00  

Streichquartett (Basler Streichquartett)

Himmlische Längen und Sternschnuppen

Uraufführung der 11 Bagatellen von Mischa Käser

„Sternschnuppe“

 
Susanne Mathé und Hyunjong Reents-Kang, Violinen
Teodor Dimitrov, Viola
Alexandre Foster, Violoncello

Programm:
Joseph Haydn - Streichquartett op.33, 1, h-moll
Mischa Käser - 11 Bagatellen für Streichquartett (Kompositionsauftrag des Basler Streichquartetts)
Franz Schubert - Streichquartett D804, a-moll "Rosamunde"

 

Eintrittspreise

30.- Normal

 15.- Ermässigt (AHV / Studi / Kulturlegi)

 

More

Demnächst

Sonntag 28.11.2021   17:00   Konzert

soyuz21 - Songbook

soyuz21 – contemporary music ensemble zürich
Sarah Maria Sun, Stimme
Sascha Armbruster, Saxophon
Mats Scheidegger, E-Gitarre
Philipp Meier, Keyboard
Julien Mégroz, Schlagzeug
Robert Torche, Klangregie

Programm:
André Meier (*1974) - gravities I (2021, UA)
für Gitarre, Klavier, Vibraphone

Hans Thomalla (*1975) - why the same stars have different motions (2021, UA)
für Saxophon, E-Gitarre und Synthesizer

Bernhard Lang (*1957) - DW 16.4 «Songbook I» (2005/2021, UA der Neufassung)
für Stimme, Saxophon, E-Gitarre, Klavier und Schlagzeug

Eintritt: CHF 25.- / 15.-

More

Donnerstag 02.12.2021 – Sonntag 05.12.2021  

SONIC MATTER FESTIVAL

Wie klingt die Stadt unter der Erde? Kann Musik uns helfen, in einem beschädigten Ökosystem zu überleben? Und höre ich anders, wenn ein Konzert ganz für mich allein gespielt wird? – Das neue Zürcher Festival SONIC MATTER lädt vom 2. bis 5. Dezember 2021 ein, diesen und anderen Fragen rund um die experimentelle Musik nachzuforschen. Bei SONIC MATTER ist sie Ausgangspunkt für eine Kunst, die sich akuten Herausforderungen der Gegenwart auf vielseitige Art widmet: mit Sinnlichkeit, Freude, Ausdauer und in der Gemeinschaft. Im Hintergrund schwingt dabei immer das Festivalthema 2021 «TURN» mit, das Veränderungen im Grossen und Kleinen nachspürt. Mit Konzerten, Performances, Ausstellungen, Lounges, Club Events und Gesprächen bringt SONIC MATTER Künstler:innen aus der Schweiz und dem internationalen Raum an unterschiedlichsten Orten in Stadt und Kanton Zürich zusammen.

sonicmatter.ch

komplettes Programm

More

Freitag 03.12.2021   21:30   Festival

Sonic Matter: Sonic Creatures / Musik & Katastrophen

21:30 - 22:30 Uhr

Francisco López - Sonic Creatures

Die Klangperformances von Francisco López lassen virtuelle Klangwelten entstehen, die erschaffen sind aus unzähligen Klängen, die an Orten auf der ganzen Welt aufgenommen wurden - von Regenwäldern und Wüsten bis hin zu Fabriken und Gebäuden. In jahrelanger Studioarbeit werden diese Klänge zu Teilen von López' Universum mutiert und weiterentwickelt zu intensiven akustischen Immersionserfahrungen im Dunkeln, mit einem Surround-Mehrkanal-Soundsystem und Augenbinden für das Publikum.
von und mit Francisco López
Geeignet für alle ab 12 Jahren, die gern 60 Minuten im Dunkeln sitzen und lauschen.

Eintritt: CHF 25.- / 10.-

Facebook-Event

 
23:00 - 23:45 Uhr

Musik & Katastrophen

Andreas Eduardo Frank, Synthesizer / Performance
border line club culture

«music & catastrophes» ist Ausdruck der kondensierten Spannung, die sich während der letzten Monate über unseren Köpfen zusammengebraut hat. Elektrische Impulse laden die Luft auf. Bei der kleinsten Bewegung fängt es an zu knistern, bei Berührung springt der Funke über. Eine High-Voltage-Performance, aus dem Instinkt geboren, dass die nächste Katastrophe schon vor der Tür steht. Eine Musik, die den Raum zum Atmen braucht, physische Nähe sucht und nach Körperlichkeit schreit.

Geeignet für Nachtschwärmer ab 16 Jahren, die gern tanzen.

Eintritt: CHF 15.- / 8.-

Festivalpass Freitag 3.12.2021: CHF 50.- / 23.-
Kombipass Freitag 3.12.2021: Lopez + Frank: CHF 35.- / 15.-

komplettes Programm & Tickets

More

Samstag 04.12.2021 – Sonntag 05.12.2021   Festival

Sonic Matter: WEICHEKISSENHEISSEOHREN

48h Hör- und Videolounge

SONIC MATTER ist rund ums Jahr für seine Hörer:innen präsent. Das soll auch während des Festivals so bleiben: In der rund um die Uhr geöffneten Hör- und Video-Lounge laden weiche Kissen und Wärme ein, unausgeführter und aktueller elektroakustischer Musik zu lauschen und in die Welt experimenteller Musikvideos einzutauchen. Die Arbeiten, die in den Lounges präsentiert werden, kontextualisieren und reflektieren den thematischen Festivalschwerpunkt TURN. Eine Playlist wird Anfang Dezember auf der Website von SONIC MATTER veröffentlicht.

Eintritt: Kollekte

komplettes Programm & Tickets

Facebook-Event

More

Weitere Veranstaltungen…