Donnerstag 31.03.2022

Ensemble Proton: protonwerk No 11

Protonwerk No. 11

 

Protonwerk ist die vom Ensemble Proton Bern geschaffene Plattform für zeitgenössische Musik. Die Nachwuchsförderung in Zusammenarbeit mit der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia richtet sich an Komponierende, die am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn stehen. Interessierte können sich bewerben, um eine Auftragskomposition für eines der jährlich stattfindenden Protonwerk-Konzerte zu erhalten.

 

Die sechs Gewinner*inen in diesem Jahr sind: 

Zeno Baldi (*1988), 

Samuel Hvozdík (*1993), 

Sachie Kobayashi (*1990), 

Song-Hwan Lee (*1996), 

Ben Lunn (*1990) 

Lina Posėčnaitė (*1995).