Freitag 01.04.2022 – Samstag 02.04.2022

Ensemble Tzara - Design

Ensemble Tzara
Murat Cevik, Komposition, Flöten und Akai EWI5000
Moritz Müllenbach, Komposition, Modular Synthesizer, E-Cello und Karton-Cello
Dominik Blum, Komposition und Korg MS20
Sebastian Hofmann, Komposition, Kartonschlagzeug und Nord Drum Synth
Willy Strehler, Komposition, Klangdesign und MIDI-Crusher
André Meier, Komposition, Improbots

Gemeinschaftskomposition von TZARA, André Meier und Willy Strehler (2021/22, UA)

Was ist überhaupt noch «echt» in der heutigen Musik(-Produktion)? TZARA stellt sich als Working Band vor und geht dieser Frage in einer Kollektiv-Komposition nach. Zwischen selbstspielenden Synthesizern und uns dirigierenden «Impro-Bots» flechten wir uns als musikalische Individuen ein in einen generativen Klangwald.

Eintritt: CHF 25.- / 15.-