Freitag 27.09.2019 Image

Konzert

Freitag 27.09.2019   20:30

Schimpfluch Affiliated Actions

Rudolf Eb.er solo, Elektronik
Alice Kemp solo, Elektronik
Dave Phillips solo, Stimme, Elektronik

In Zusammenarbeit mit dem Festival Musica in Strasbourg und dem Veranstalter Sonic Protest in Paris, präsentiert die IGNM drei neue Solo Kompositionen von Künstler*innen, die sich aus der legendären Zürcher Schimpfluch-Gruppe heraus artikulieren. Rudolf Eb.er aka Runzelstirn & Gurgelstøck gründete 1987 in Zürich das Aussenseiter- und Künstlerkollektiv SCHIMPFLUCH. Schimpfluch Aktivisten geniessen weltweit einen ausgezeichneten Ruf als Exponenten einzigartiger und obskurer klanglicher und bildlicher Arbeiten, physisch anspruchsvoller Performances und konfrontativer Schockbehandlungen die Grenzen überschreiten und den Zugang zum kollektiven Unbewusstsein gewähren. Rudolf Eb.er's Kompositionen sind Portale in traumatische Weiten und Abgründe der menschlichen Existenz. Psychoaktive Akustik und Nahbereich-Feldaufnahmen von Natur und Zerfall führen in - und durch - die tiefsten Regionen der menschlichen Psyche. Eb.er wohnt und arbeitet in Japan.

Alice Kemp entwickelt eine «Traum & Bild» Sprache, in der fragile Trancezustände in einer einzigartigen Mischung von Performance und Audiokomposition resultieren. Sie lebt und arbeitet in England.

Klang als Kommunikation, direkt und ursprünglich, ein Werkzeug der Metaphysik, ein Bewusstsein, uneingeschränkte Sprache; der Zürcher Dave Phillips erforscht und hinterfragt Existenzen und Werte auf humanimalistische Art und Weise via Audio De/Konstruktion, Psychoakustik, Natur Field Recordings, Umwelt-Bewusstsein und radikaler Gesellschaftskritik.

Koproduktion mit Sonic Protest (Paris) & Festival Musica (Strasbourg)

www.runzelstirn-gurgelstock.net 

www.alicekemp.net

www.davephillips.ch

Ein Konzert der ignm zürich

Eintritt: CHF 25.-/15.-