Martin Lorenz

Martin Lorenz, geboren 1974, studierte Schlagzeug in Zürich, Amsterdam und Paris. Sein Interesse für das Musiktheater führte ihn zu Meisterkursen bei Jean-Pierre Drouet und Georges Aperghis. Er arbeitet als freischaffender Schlagzeuger im Bereich der zeitgenössischen Musik. Mitglied des Collegium Novum Zürich und der Gruppe für Neue Musik Baden, GNOM.